Kunst/ArchitekturDesignKunstKunst-SzeneFotografie

Player laden ...

Kunstmuseum Luzern | Mauricio Dias & Walter Riedweg

Publiziert am 18. März 2014

In atmosphärisch inszenierten Räumen sind Videos zu sehen, die berührende Interviews sowie eindrücklich eingefangene Stimmungen zeigen. Dunkel, eindringlich, schön!
Mehr lesen

Atmosphärische Settings
Mauricio Dias (*1964) und Walter Riedweg (*1955) erforschen in ihren mehrschichtigen Erzählungen Identität, Gesellschaft und das Anderssein. Immer geht es um Spiegelung, Konfrontation, kurz Reflexion von kulturellen Vorurteilen und binären Codes. Die Möglichkeiten der Videokunst werden dabei voll ausgeschöpft und als atmosphärische Settings inszeniert: Das Publikum wird eingeladen, einem kleinen Modellastwagen mit Screen zu folgen, neugierig in kleine Koffer zu spähen oder auf einem exponierten Bett Platz zu nehmen.

Kleine Geschichten aus Südamerika und Europa
Mit der für die Ausstellung fertig gestellten Serie «Kleine Geschichten von Bescheidenheit und Zweifel» gelingt Dias & Riedweg ein interkontinentaler Brückenschlag: Geschichten aus dem südamerikanischen Alltag werden Erzählungen aus Europa gegenübergestellt. Diese kleinen Geschichten vereinen als Herzstück der Ausstellung thematisch, womit sich das Künstlerduo in den vergangenen Jahrzehnten auseinandersetzte, bringen formal aber auch die grosse Einfachheit, die klare Kameraführung sowie die radikale Reduktion der Inszenierung auf den Punkt. Ihr Werk ist in Europa erstmals in diesem Umfang zu entdecken.

weniger lesen

Kunstmuseum Luzern | Mauricio Dias & Walter Riedweg – Kleine Geschichten von Bescheidenheit und Zweifel | Vernissage 7. März 2014 | Ausstellung bis 22. Juni 2014

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Das Kunsthaus Zürich setzt Bauhaus, Dada, die Neue Sachlichkeit sowie Design- und ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/04
CLICK 2020/03
CLICK 2020/02

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

4 Bücher | Paradies möcht ich nicht | Eric Bergkraut | Limmat Verlag

4 CDs | Cello Suites 1-6 | Johann Sebastian Bach | Maja Weber

3 DVDs | Spielfilm | Dolor y Gloria

4 Bücher | Laura Vogt | Was uns betrifft | Zytglogge Verlag

10 Streaming-Gutscheine | Dokumentarfilm - Porträt | Markus Raetz

3 Bücher | Markus Bundi | Der Junge, der den Hauptbahnhof Zürich in die Luft sprengte

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden